Galerie

Katzen

Die sechsjährige, kastrierte Leyla, würde sich über ein neues Zuhause mit Freigang freuen. Leyla ist Zeit ihres Lebens eine Wohnungskatze. Dennoch hat sie sehr den Drang nach draußen. Sie sitzt sehr oft miauend vor der Türe und hofft dass es ihr endlich gewährt wird. Leider lässt es die Wohnlage ihrer Familie überhaupt nicht zu. Lange hat man versucht das Bedürfnis von Leyla zu ignorieren, schließlich hat sie ja, als kleine Prinzessin, alles was sich eine Katze wünschen kann. Seit  Nachwuchs im Haus angekommen ist, wird das klägliche Miauen zu einem echten Problem. Permanent wird das Baby davon wach. Die Situation spitzt sich zu. Frauchen ist hin und her gerissen. Zu gern würde sie ihre vierbeinige Prinzessin bei sich behalten, doch sie merkt, dass sie deren Wünsche nicht erfüllen kann und so hat man sich jetzt sehr schweren Herzens dazu entschieden, nach einem Thron zu suchen, wo sie es, wie jetzt, so richtig gut hat und natürlich eine Familie, die in einer verkehrsberuhigten Gegend wohnt, wo Leyla, nach der Eingewöhnungszeit, ENDLICH durchs Gras laufen und an den Blümchen im Garten schnuppern kann. Leyla ist eine sehr liebe und verschmuste Katze. Schön findet sie Kinder, die schon etwas älter sind und mit ihr spielen können.  Hund müssen nicht sein, vor denen hat sie tierisch Angst.

Der siebenjährige, grau- weiße Bodo und sein fünfjähriger, schwarze Kumpel Zwickel, suchen, wenn möglich gemeinsam, ein neues Zuhause!  Beide sind kastriert und haben die Grundimmunisierung an Impfungen erhalten. Zwei Mal jährlich wurden sie entwurmt. Sie sind leidenschaftliche Freigänger. Der Freigang sollte ihnen, nach einer Eingewöhnungsphase im neuen Zuhause, auch wieder zur Verfügung stehen. Bodo und Zwickel verstehen sich  gut und es wäre schön, wenn sie zusammen bleiben dürfen. Beide sind liebe Schmusetiger. Zwickel schläft bevorzugt bei seinen Menschen im Bett. Die Beiden dürfen gemeinsam mit ihrem Zubehör in ihr neues Zuhause ziehen, was ihnen den Umzug in ein neues Abenteuer, sicherlich etwas erleichtert. Welche nette Familie, möchte den Beiden jungen Männern einer zweite Chance bieten?
Bodo und Zwickel leben noch in ihrer Familie und werden von Privat an Privat vermittelt!

Der siebenjährige, grau- weiße Bodo und sein fünfjähriger, schwarze Kumpel Zwickel, suchen, wenn möglich gemeinsam, ein neues Zuhause!  Beide sind kastriert und haben die Grundimmunisierung an Impfungen erhalten. Zwei Mal jährlich wurden sie entwurmt. Sie sind leidenschaftliche Freigänger. Der Freigang sollte ihnen, nach einer Eingewöhnungsphase im neuen Zuhause, auch wieder zur Verfügung stehen. Bodo und Zwickel verstehen sich  gut und es wäre schön, wenn sie zusammen bleiben dürfen. Beide sind liebe Schmusetiger. Zwickel schläft bevorzugt bei seinen Menschen im Bett. Die Beiden dürfen gemeinsam mit ihrem Zubehör in ihr neues Zuhause ziehen, was ihnen den Umzug in ein neues Abenteuer, sicherlich etwas erleichtert. Welche nette Familie, möchte den Beiden jungen Männern einer zweite Chance bieten?

Zur-Abgabe-unserer-Katzenbabys 5