Galerie

Lilly sucht neues Zuhause!

Die zweieinhalb jährige Hündin Lilly, eine Mischung aus Bullterrier und eventuell Windhund, sucht ein schönes Endplätzchen. Lilly wurde aus schlechter Haltung gerettet. Streicheleinheiten bekam die bildschöne Hündin eher nicht und genau deshalb möchte sie diese von ihrer Familie auch ganz  alleine genießen. Nein, sie ist in keinster Weise aggressiv aber eifersüchtig, stellt sich einfach dazwischen wenn sie meint sie kommt zu kurz. Ist ja nicht Jederhunds Sache und deshalb wäre es einfach viel schöner, wenn Lilly ein alleiniges Prinzessinbettchen in ihrem neuen Heim hätte. Ach apropo Bett…. Lilly schläft sehr gerne mit ihren Zweifüßern im Bett und ist natürlich ein Wohnungshund, kein Hof- oder gar Zwingerhund und als solches wird sie auch in gar keinem Fall vermittelt werden. Sie ist supersüß, lieb, lustig, vorsichtig und vorwitzig, schüchtern und anhänglich in einem, sie kommt mit allen Tieren zurecht außer denen, die sie jagen will (rennende Kaninchen oder Vögel, die sie aber, unserer Vermutung nach, nicht töten würde). Sie lässt sich auch schon mal sehr gerne verwöhnen, so in dem Motto…. würden Sie mich bitte aufs Sofa heben, das ist für mich viel zu anstrengend :-)

Wenn jemand von Euch Interesse hat, ihr ein neues Zuhause zu geben oder
jemanden kennt, der auf der Suche nach einem/r neuen Hundefreund/in ist,
dann meldet Euch doch bitte dringend bei uns, entweder per email oder
telefonisch oder per SMS unter +353 89 400 73 72.
Tausend Dank schon einmal für Eure Hilfe,
Marcel und Nicola

Wie Ihr sehen könnt, wird Lilly nicht über uns vermittelt! Wir möchten dennoch helfen,dass die Hündin, deren Ursprung in Irland liegt, ein schönes Zuhause finden kann. In Irland war es unmöglich sie weiter zu vermitteln :-( Vielleicht hat sie hier in Deutschland mehr Glück. Im Moment hält sie sich in Ettlingen auf, es wäre schön, wenn sich schnell Interessenten finden! Deshalb wie so oft die BITTE…. TEILEN, TEILEN,TEILEN!

Chilli sucht neues Zuhause!

Der ca. 1 Jahr alte Kater Chilli, wurde wegen familiärer Veränderungen zusammen mit einer Katzendame bei uns abgegeben. Auf der Pflegestelle stellte sich aber heraus, dass sich die Beiden nicht unbedingt sehr lieb haben. Chilli geht auf alles los was sich bewegt :-( ! Vielleicht auch nur wegen der momentanen, ungewohnten Situation für ihn, denn Chilli ist normalerweise leidenschaftlicher Freigänger. Es wäre schön, wenn er ganz schnell ein neues Zuhause mit tollem, verkehrsberuhigtem Freigang finden würde. Da wir nicht sicher sind, wie er auf andere Katzen reagiert, wäre es bestimmt gut , als alleiniger Herrscher in seinem neuen Reich zu regieren. Bitte bitte wieder ganz oft TEILEN, damit Chilli schnell ein passendes Plätzchen findet, das er erobern kann.

Bismark vermisst!

Kater Bismark wird seit dem 18. Juli in Eppingen am Südring, Bereich Neuberg -Strasse vermisst! Er ist zwei Jahre alt, sehr verschmust und zutraulich! Bitte in dem Bereich auch in Gartenhäusern, Garagen usw. nachschauen und an alle Facebook Freunde: BITTE TEILEN !

Sophie wird vermisst!

Die kleine Sophie wird vermisst ! Ihre Familie ist seeeeeeeeeehr traurig und freut sich über jeden, auch noch so kleinen Hinweis. Sophie ist eine eher kleine Katze, knapp 3 kg schwer und sehr zierlich. Sie wird in Eppingen “Blumenviertel” vermisst! Bitte liebe Anwohner, schaut dort in Eure Hütten, Garagen, Keller usw.. Sophie hat eine sehr zarte Stimme, damit kann sie sich nicht wirklich bemerkbar machen. Wir hoffen auf Eure HILFE! Bitte auch wieder ganz oft TEILEN!

Nala ist wieder zu Hause!

Rambo ist wieder zu Hause!

Vermisst!

Kater Lucky wird seit dem 9. Juli in Gemmingen, Rainstrasse,  vermisst. Lucky fällt sofort auf, er ist weiß und hat gelbe Augen! Es könnte natürlich auch sein, dass Lucky, wir wissen alle, Katzen sind neugierig, in einem Gartenhäuschen, Keller oder einer Garage fest sitzt, daher die Bitte an alle Nachbarn und Anwohner auch da mal nach zu schauen.  Luckys Familie ist über jeden Hinweis sehr dankbar: 07267-5161145 oder 0171-5457183  Bitte TEILEN!!!

Bonsai sucht neues Zuhause!

“Bonsai wurde am 28.04.2007 geboren, ist heute 8 Jahre alt,  hat alle notwendigen Impfungen und ist kastriert. Mit 8 Wochen zog Bonsai bei seiner Familie ein. Von Anfang an war er sehr aktiv.Die Idee, Bonsai könnte als Wohnungskatze leben, hat sich sehr schnell als Schnapsidee entpuppt. – Dieser Kater wollte raus, ihn in der Wohnung zu halten wäre eine Qual  gewesen. Er verbringt sehr viel Zeit draußen und bleibt manchmal auch über Nacht weg. Er erkundet die Umgebung, liegt gern in der Sonne und findet immer wieder ein Fensterbänkchen, an dem er sich ein Leckerchen abholen kann. Er wird seit zwei Jahren gebarft, das heißt er bekommt Frischfleisch. Bonsai hat eine sehr ausgefallene schöne Fellzeichnung und wirklich unglaublich weiches Fell. Wenn er erst mal  Vertrauen gefasst hat, spielt er sehr gerne Fangen. Das zeigt er durch einen rundlich abgeknickten buschigen Schwanz und das Wetzen durch die Gegend. Bis dahin jagt er gerne allem möglichem nach, dass an einer Schnur befestigt ist. An richtig guten Tagen apportiert er auch. Ein Haken hat auch Bonai. Er  leidet an einer Autoimmunerkrankung, dem eosinophiler Granulom. Begonnen hat es ganz typisch am Maul. Zwischendurch ist es aber auch an Bauch, Schulter, Schwanzwurzel und Beinen aufgetreten. Es heilt immer wieder ab, Bedarf jedoch in sehr akuten Phasen Behandlung mit Antibiotika und teilweise Cortison. Durch das Umstellen des Futters auf BARF war eine Besserung spürbar. Schübe treten vor allem nach sehr stressigen Situationen auf. Zum Beispiel auf Hundebesuch reagiert er sehr gestresst. Da Bonsai als Freigänger unmöglich ausschließlich in der Wohnung gehalten werden kann, konnte er beim Auszug der Besitzerin leider nicht mitgenommen werden. Bonsai blieb aber bei deren Eltern und hatte dort  für weitere 5 Jahre ein liebevolles Zuhause. Die aktuelle Situation der Eltern ermöglicht nicht mehr die Unterbringung von Bonsai, es muss dringend ein neues Heim für ihn gefunden werden. Aufgrund seiner Krankheit möchten wir ihm den Gang in eine Tierheim ersparen und hoffen durch EUCH und TEILEN, dass er schnell eine liebe, neue Familie findet. In seinem neuen Zuhause sollte er weiter Freigänger bleiben dürfen und es sollte kein Hund mit ihm das Bettchen teilen :-) !

Indira vermisst in Oberderdingen!

Die wunderschöne Katzendame Indira wird seit Montag in Oberderdingen vermisst! Ihre Familie ist sehr traurig und würde sich über jeden, auch noch so kleinen Hinweis sehr freuen! Bitte wieder teilen! Hinweise bitte direkt an: 0160-7864226

Wieder zu Hause!