Galerie

Kenny ist seiner Blinky gefolgt :-(

Der Schreck sitzt noch tief. Heute Morgen war die Welt noch in Ordnung. Um die Mittagszeit stellte ich fest, dass es Kaninchen Kenny schlecht geht. Ich rief sofort den Tierarzt, der dann auch eine Stunde später da war. Kennys Zustand hat sich bis dahin noch verschlechtert. Eigentlich wollten wir ihn noch operieren lassen. Er hatte etwas in der Blase, was da nicht hin gehörte, das hatten die Röntgenbilder gezeigt, Tumor oder Blasenstein, das konnte man erst bei einer OP heraus finden, doch Kenny wurde sehr schnell, sehr schwach und wir entschlossen uns, heute Mittag, ihn von seinen Schmerzen zu erlösen :-( !  Kenny ist seiner Partnerin Blinky über die Regenbogenbrücke gefolgt :-( . Wir sind alle sehr traurig. Kenny war ein sehr lieber, verschmuster Hase. Wir werden ihn sehr vermissen :-(

Klar geht es Cebbi auch gut !

Ab und zu, dürfen die Beiden sich schon mal, unter Aufsicht, unter die Großen mischen. Piwi, Julie und Bobbele sind ideale Ersatzeltern, Julie und Bella halten sie für übergroße Mäuse und würden entsprechend auch so vorgehen :-) dem Rest hier sind die Zwei  Jacke wie Hose, die haben das schon zu oft erlebt, vollkommen uninteressant :-) .

Groß geworden!

Guckt mal den Becky an :-) 500 g geknackt!

Vermisst in Massenbachhausen

FINDERLOHN 100,-€!  Handy-Nr.: 0176 – 98802350

~ Kater BEN ~

2 Jahre alt, komplett weiß, wird seit 23. April 2015 in Massenbachhausen, Sinsheimer Str. 11, vermisst.
Er hört auf seinen Namen.
Er ist kastriert, ohne Tattoo, ohne Chip.
Ben ist mittelgroß, wiegt ca. 4,5 kg und hat ganz seidiges Fell.
Sein Frauchen ist sehr verzweifelt und vermisst ihn schmerzlich!
Sie ist über alle Hinweise sehr dankbar, man kann ihr Tag und Nacht anrufen!

Wachsen und gedeihen!

460 g bringen Becky und Cebbi nun schon auf die Waage. Das mit dem Sitzen wie eine” große Katze” klappt schon mal prima, mit dem Laufen…… jaaa das muss man noch ein bissel üben aber bis am Ende der Woche haut das sicher auch hin. Nachts schlafen die Beiden schon durch. Letzte Milch um 23 Uhr, Erste um 6, das ist schon wieder ein Stück gewonnene Freiheit. Auch das mit dem Pinkeln bekommen sie seit zwei Tagen alleine hin und klar…. die Beiden sind natürlich stubenrein und gehen anständig auf ihre Küchentücher :-) ! Immer wieder faszinierend! Katzen sind einfach ……. schmelz …… tolle Tiere :-) !

Wieder zu Hause!

Danke fürs Teilen! Die Schildkröte ist von ihrem Ausflug zurück :-) !

Wellensittich zugeflogen!

Ein super zahmes Wellensittichmädchen ist in der Eisenbahnstraße zugeflogen. Sie muss vermisste werden, denn sie ist wirklich sehr handzahm. Man kann alles mit ihr machen. Kopf und Nacken kraulen, knutschen und sie geht sofort auf die Hand oder den Finger wenn man sie lockt.  Die wäre wirklich zu schade für eine Voliere und es wäre toll, wenn wir IHRE Familie wieder finden könnten. Leider ist sie nicht beringt und deshalb mal wieder die gaaaaaaaaaaaaaanz große Bitte an Euch: Würdet Ihr das wieder Teilen damit unsere Chancen steigen, dass das nette Mädel wieder nach Hause kommt??? :-) DANKE!!!!

Der Beweis….. die ist wirklich so was von lieb!

Guckt mal da…..

wer da die Augen geöffnet hat. Sie sind nun ca. 12 Tage alt und haben ihr Gewicht gut verdoppelt, wogen heute Abend 280 g . Becky ist der Lebhaftere, Cebbi ist etwas ruhiger aber knuffig sind sie ohne jeden Zweifel Beide :-) ! Drückt alle weiter die Daumen, dass sie wachsen und gedeihen.  Hier mal die neuesten Bilder zum Schmunzeln :-) :

weitere neue Bilder findet ihr hier: #mce_temp_url#

Glück im Unglück !

Hatte diese schöne Mieze. Vermutlich Kater! Ich wollte ihm nicht gleich bei unserem ersten Zusammentreffen in den Schritt fassen :-) aber er hat eine stattliche Größe und scheint auf den ersten Blick ein kastrierter Kater zu sein.  Vielleicht könnte uns seine “Dumme Familie” mehr Auskunft über ihn geben aber sie haben es bevorzugt, den Hübschen inklusive seiner Transportbox zu entsorgen. Er wurde durch Zufall von einem Winzer gefunden, der in seinem Weinberg arbeitete. Er entdeckte die Kiste im Gebüsch versteckt. :-( Ehrlich Leute, ich könnte mich da verbal total vergessen aber ich bin hier in der Öffentlichkeit und versuche mich zu zügeln aber diese Menschen haben keinen Respekt auf dieser Welt verdient. Da muss man sich  schämen ein Mensch zu sein. Was seit Ihr für Monster? Seit ihr krank??? Dann geht zum Arzt! Was kann dieses Tier für Eure Hirnstörungen? Es gibt Tierheime, Tierschutzvereine die weiter helfen können oder aber wenn schon auf diese Weise entsorgen, dann doch bitte so, dass das Tier auch noch gefunden werden kann und nicht im Gebüsch sich selbst  überlassen. Er wäre, hätte es das Schicksal nicht gut mit ihm gemeint, darin elendig verreckt. Ich hoffe so sehr, dass jeder das zurückbekommt was er verdient und ihr könnt Euch ganz sicher sein, bei Euch wird das nix Gutes.

Er hatte Glück und konnte jetzt erst mal bei Jutta ein Zimmerchen beziehen :-) ! Da wir gerade eh Engpässe bei Pflegestellen haben, wäre es schön, wenn wir schnell ein neues, tolles, verantwortungsvolles Zuhause für ihn finden könnten. “ER” bleibt unter Vorbehalt :-) aber sollte der Tierarzt anders entscheiden geht die Kastration auf uns :-) Hauptsache wir finden einen tollen Platz, damit dieses Tier nie wieder so ein Schicksal erleiden muss. Wie schon so oft bitte ich Euch diese Geschichte zu Teilen. In diesem Fall mit dem Hintergrund, dass wir eventuell Hinweise  auf sein Zuhause bekommen könnten. Seine Familie hat gegen das Tierschutzgesetz verstoßen und es wäre toll, wenn sie dafür bestraft werden könnten. Alle Hinweise werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt.  Gefunden wurde er zwischen Eppingen und Elsenz in den Weinbergen!

Wer kann ihm ein schönes Zuhause geben?

Ok., ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, unser Kater ist eine Katze, somit sucht ein ca. 2-jähriges Katzenmädchen dringend ein neues Zuhause!

220 g…. Es geht voran!

220 g wiegen sie heute. So sehen sie auch aus :-) zwei süße Wonneproppen.  Aber seht selbst ! Hoffen wir mal, dass es auch so bleibt! Ach ganz vergessen….. Sie werden jetzt erst mal nach ihren Findern benannt. Das Weiße heißt “Becky”, der Dunkle ” Cebbi” :-)  Naja…. mal was gaaaaaaaaanz anderes :-) !

Hier findet ihr die Geschichte und Neuigkeiten der Kleinen: #mce_temp_url#