Galerie

Letti vermisst!

Seit zwei Wochen wird Letti, in Eppingen in der Altstadt/Altstadtstrasse vermisst!  Wer hat sie gesehen  oder sie vielleicht sogar bei sich zu Hause aufgenommen ?? Ihre Familie ist über jeden, auch noch so kleinen Hinweis sehr dankbar!

Bitte Teilen!!

Dringend ….

Pflegestelle, eventuell auch als Endplatz, für die vierjährige Alice, gesucht! Alice hätte eigentlich in die Tierpension sollen, leider hat sie keine gültigen Impfungen und dies ist somit unmöglich :-( ! Wer könnte sich vorstellen, für 10-14 Tage, der Katzendame eine Unterkunft zu geben? Alice ist sehr lieb und stubenrein!

Bitte Teilen!!!

Streunerkater sucht ein Zuhause!

Dieser bildhübsche, mega verschmuste, gemütliche Kater, wurde in Eppingen-Rohrbach schon über einen längeren Zeitraum gefüttert. Laut seiner Gastfamilie, hat er kein richtiges Zuhause. Da er sich aber nicht mit der hauseigenen Katzendame versteht und auch nicht ins Haus kann, macht man sich nun große Sorgen über den bevorstehenden Winter. Der Bub ist weder gechipt, noch tätowiert. Wir suchen für ihn schnellst möglich ein neues, richtig tolles Zuhause, das er dann endlich SEIN Reich nennen darf. Er war bereits kastriert, wurde von uns gechipt und geimpft und es wäre schön, wenn er schon bald in SEINE Familie umziehen könnte. Er ist schätzungsweise um die sieben Jahre alt, sehr anhänglich und verschmust. Freut sich über jede Zuwendung und Streicheleinheit. Wer könnte sich vorstellen, diesem  süßen, liebenswerten Kerlchen, ein Zuhause zu geben? Er sollte in seinem neuen Zuhause auf jeden Fall, nach der Eingewöhnungszeit, wieder Freigänger werden dürfen.

Bitte Teilen!!   

Zwei Mädels suchen noch ein Zuhause!

Zwei bildhübsche, ca. 4-5 Monate alte Katzendamen, suchen noch ein neues Zuhause! Ihre Brüder sind bereits schon in ihren neuen Familien umgezogen, jetzt warten auch Ella und Elina noch auf ihre Chance,
Die Zwei kamen als Babys einer wilden Mama zu uns, wurden entwurmt und geimpft. Sie toben und spielen gerne miteinander und da Beide etwas schüchtern sind, wäre es toll,
wenn sie auch zusammen umziehen könnten. Bei Ella, dem Tigermädchen,  siegt ganz klar die Neugier . Es sind keine Kratzbürsten, nicht falsch verstehen  aber sie brauchen etwas, um sich an
ihre neue Umgebung und neue Menschen zu gewöhnen. Wenn man sie bespielt und sich mit ihnen abgibt, wird das Eis schnell gebrochen.
Sie sind Beide sehr hübsch und schon viele liebe Menschen zeigten Interesse aber  leider war es seither so, dass wenn Fremde zu uns kamen,  sich die Beide gekonnt unter dem Sofa versteckten und sich auch
nicht mehr überreden ließen, sich zu zeigen. Das ist natürlich nicht unbedingt förderlich, wenn man ein neues Zuhause sucht.
Wir haben die Hoffnung trotzdem noch nicht aufgegeben, dass es Menschen gibt, die sich in die Beide verlieben.

ACHTUNG!!!!!

Eigentlich müsste die Überschrift schon fast lauten: Alle Jahre wieder :-( !

Wieder hier oben am Hellberg, auf der großen Wiese neben dem Judenfriedhof, hat ein Hund etwas aufgenommen und liegt nun mit einer Vergiftung in der Tierklinik :-( ! Symptome die Gleichen, wie schon die ganzen Jahre zuvor ,bei all den vielen Hunden, die hier oben auf unserem Berg, schon das gleiche Schicksal teilen mussten. Fünf davon konnten den Kampf ums Überleben nicht gewinnen. Für diese junge Dackeldame scheint es noch mal gut ausgegangen zu sein. Dennoch sind die Symptome eindeutig, sie spukten alle Blut :-(   …… Was die  Hunde gefressen haben, konnten wir bis zum heutigen Tage nicht herausfinden. Noch nie wurde ein Giftköder gefunden… der Verdacht lag bei Pflanzenschutzmitteln… die Diagnose bei Mause- bzw. Rattengift aber noch nie haben wir eine genaue Diagnose erhalten. Alles nur Verdacht auf ….. :-( !

Wie auch immer! Bitte achtet auf Eure Vierbeiner, insbesondere in dieser Gegend! Hellberg-Judenfriedhof-Hohlweg- die Felder ums Kinderhaus- hinter den letzten Häusern! Hier hatten wir in den letzten Jahren immer und immer wieder Hunde die mit Vergiftungserscheinungen in die Klinik mussten. Auch zwei Füchse lagen verendet auf den Feldwegen… iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiirgendwas muss es sein,  Nur WAS ?????????

Vermisst in Eppingen!

Achtung Anwohner der Bismarckstrasse…  Kohlplattenweg… Alte Lehmgrube und Umgebung. Auch die Kinder auf ihrem Schulweg.. Augen auf… Paula ist sehr zutraulich, genießt Streicheleinheiten, vielleicht ist sie ja ein paar Kindern hinterher gelaufen bis nach Hause…… Paula wird seit Montag Abend in ihrer Familie vermisst. Die kastrierte Katzendame kommt normal immer pünktlich nach Hause. Ihre Familie macht sich große Sorgen und ist über jeden, auch noch so kleinen Hinweis, sehr dankbar. Bitte schaut  in Euren Gartenhäusern, Garagen, Kellerabgängen etc. Sie könnte aus Neugier wo eingesperrt sein, wo sie sich selbst nicht mehr befreien kann.

Bitte Bitte TEILEN!!!!

Viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiielen DANK ….

an alle, die uns bei der Eppinger Kerwe, vor den “Stadtwerken Eppingen” besucht und somit auch unterstützt haben! Wir haben den ganzen Nachmittag unermüdlich Waffel gebacken und das hat sich gelohnt:-)! Es kamen sage und schreibe 460 Euro in unserem Spendenkässchen zusammen. 460 Euro, die zu 100% den, von uns betreuten Tieren, zugute kommt. Dafür kann man nicht oft genug DANKE sagen!

Danke auch an die für den tollen Standort, es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Event :-) !

Vielen Dank auch an die fleißigen Helferlein !!!!!

Vermisst in der Wiesenstrasse in Eppingen

Seit Sonntag fehlt in der Wiesenstrasse diese bildhübsche Glückskatze! Es ist untypisch für sie, dass sie sooo lange weg bleibt. Wer hat sie gesehen? Ihre Familie ist über jeden, auch noch so kleinen Hinweis, sehr dankbar!  Bitte liebe Anwohner der Wiesen,-Waldstrasse und Umgebung, guckt in Euren Kellern, Lichtschächten.. Gartenhäuschen.. Garagen.. ! Katzen sind sehr neugierig und sie könnte sich in einer misslichen Lage befinden, aus der sie sich selber nicht mehr befreien kann :-( !

Bitte TEILEN !!!

Vielen herzlichen Dank!

Wie schon so oft, hat sich Frau Palm mal wieder für uns hinter ihre Nähmaschine gesetzt und wunderschöne Katzen und Kakteen genäht. Verkauft wurden sie bei Frau Bender, in ihrem Laden „Einfach Nordisch“, in der Eppinger Innenstadt. Für den Erlös über 150 Euro möchten wir uns sehr herzlich bedanken. Natürlich auch bei den Käufern, die somit ebenfalls zur Verbesserung unserer Vereinskasse beigetragen haben.

Alles Spenden kommen zu 100% den Tieren zugute. WIR ALLE arbeiten ehrenamtlich für den Verein!!

Herzlichen Dank an Sabina, Christiane und Simone, für alle weiteren Sachspenden und die, unterstützenden, Medikamente für Melina. ( Der Rest bitte Daumen drücken dass sie auch helfen und Melina ihr rechtes Vorderbein behalten darf :-( )


Och Menno.. wie kann man nur so viel Pech haben :-(

Die Geschichte mit unserem Unglücksraben “Melina”  will einfach kein Ende finden :-( Heute stand wieder ein Klinik Besuch auf dem Programm….. die Röntgenbilder zeigten, dass der eine Knochen, einfach nicht heilen mag :-( .. der Riss ist immer noch sehr deutlich zu sehen :-( ! In vier Wochen wird sie erneut geröngt.. das heißt..bis dahin musste sie 10 Wochen in der Qurantäne verbringen :-( … bei der letzten OP sechs :-( Melina saß jetzt mit der ersten und zweiten OP, bereits 13 Wochen ab.. vier liegen noch vor ihr und wenn alles schief läuft..so hat man mir  heute gesagt, kann es sein, dass es einfach besser sein wird, den Fuß zu amputieren :-( :-( :-( OH nein und das nach zwei Operationen und so lange in einer Quarantäne.. womit hat diese super liebe Glückskatze das verdient :-( und nur, weil sie ihrer letzten Familie durch die Beine in den Garten gehuscht ist :-( .. . nicht drüber nachdenken.. wir werden es nehmen und meistern, egal wie es kommt aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaber wir haben in diesem Jahr, durch die mega vielen Zöglinge, sehr hohen Tierarztkosten zu bewältigen, diese können wir nicht nur durch leckere Waffeln erwirtschaften. WIR sind auf Eure Hilfe angewiesen und würden uns über jede, auch noch so kleine Spende für Melina freuen. Kreissparkasse Heilbronn: Iban: DE31 6205 0000 0020 0115 43     BIC-/SWIFT-Code: HEISDE66XXX